Trau dich zu singen "Musik & Sprache"

"Wer singen will, findet immer ein Lied“  Schwedisches Sprichwort


Singen ist wichtig!

Das gemeinsame Singen in Kita und Schule ist Bestandteil des pädagogischen Alltags. Zu unterschiedlichsten Anlässen singen ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern mit Ihren Kindern Geburtstagslieder, Jahreszeitenlieder, Lieder zu verschiedensten Themen und Projekten. 

 

In der Fortbildung "Musik, Bewegung & Kreativität" geht es nicht nur um das Erlernen und gemeinsame Singen von neuen Kinderliedern. Sprachförderung durch musikpädagogische Angebote werden ebenso fokussiert, wie das "sich Bewegen zur Musik". Hierdurch lernen die Kinder ihren eigenen Körper kennen, und verbinden Sprache, Rhythmus und Musik auf spielerische Art und Weise.

 

 

 

 

Infovideo

Neben Bewegung und Gesang stehen auch "Kreativangebote", wie das Basteln von ein einfachen Musikinstrumenten und deren Anwendung im Mittelpunkt der Fortbildung.



Inhalte der Fortbildung

  • Die Stimme als Instrument neu entdecken - "Trau dich zu singen!"
  • Neue Kinderlieder und Singspiele kennen lernen und anwenden
  • Bewegen und Tanzen zur Musik, Förderung der Motorik, Kennenlernen des eigenen Körpers.
  • Sprachförderung durch Musik und gemeinsames Singen
  • Themen- und jahreszeitenspezifisches Repertoire erweitern. Hierzu werden Lieder zu unterschiedlichen Themen gemeinsam erarbeitet und mit dem passenden Kreativangebot für die Kinder verbunden
  • Bewegungsspiele, Bau von einfachen Musikinstrumenten, uvm. 

Impressionen