Bildungsprämie

 

Hier kurz und ohne Gewähr die wichtigsten Infos zur Bildungsprämie zusammengefasst. Die genauen aktuellen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der offiziellen Infoseite des Bundesministeriums unter http://www.bildungspraemie.info/de/faq-26.php

Was ist die Bildungsprämie?

 

Die Bildungsprämie ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühr übernommen, maximal 500 Euro. Der Eigenanteil muss von Ihnen selbst bzw. von einer anderen Privatperson (Partnerin bzw. Partner, Eltern, Verwandte) bezahlt und darf nicht vom Arbeitgeber übernommen werden.

 

 

Wer kann die Bildungsprämie beanspruchen?

 

Erwerbstätige, Selbstständige und Rentner, die durchschnittlich mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig sind. Das zu versteuernde Einkommen darf maximal 20.000 Euro jährlich betragen  – bei gemeinsam Veranlagten (z.B. Ehepartnern) dürfen es bis zu 40.000 Euro sein.

 

 

Wie erhalte ich meinen Prämiengutschein?

 

Voraussetzung für den Erhalt eines Prämiengutscheins ist die Teilnahme an einem Beratungsgespräch in einer von rund 530 Prämienberatungsstellen deutschlandweit. Abschließend wird der Prämiengutschein mit Ihrem persönlichen Weiterbildungsziel erstellt. Diesen Prämiengutschein geben Sie dann bei Ihrer Anmeldung mit an, und Sie erhalten eine reduzierte Rechnung.

 

 

Wichtig: Sie müssen den Prämiengutschein bereits bei der Anmeldung mit angeben, ein nachträgliches Einreichen mit Änderung der Rechnung ist nicht möglich.

 


Wenn Sie Fragen haben zur Bildungsprämie rufen Sie uns einfach an, oder schreiben uns eine Mail. 

 

0211-33676286

info@gitarre-leicht-lernen.de


Download Infos

Download
Infoflyer
BiP_FlyerWBA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 741.6 KB
Download
Infografik
Infografik_DIN_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 441.6 KB